Vereinsmeisterschaft

Corona hat unsere Vereinsturniere aufgehalten. Nun können wir wieder einen Spielbetrieb aufnehmen und wollen auch wieder Turniere spielen. Die alten Turniere sind aber lange her und neue Leute sind in den Verein gekommen, die mitspielen sollen.

Wir haben daher beschlossen, die bislang noch offenen Turniere zu beenden. Im Pokal wird ein Stichkampf zwischen den beiden Führenden (Gans und Kunisch) entscheiden. Im Meisterturnier gratulieren wir Henrik Wall mit 6 aus 7 zum Sieg! Im Vormeisterturnier und Hauptturnier werden die Aufstiegsplätze nicht ausgespielt.

Für die neue Saison mussten wir drei Probleme lösen: Erstens hat der Lister Turm nur eingeschränkte Öffnungszeiten, sodass wir nur 90 Minuten Bedenkzeit pro Person haben. Zweitens wollen wir, dass auch alle Neuen mitspielen können. Drittens brauchen wir einen Modus, der etwas flexibel ist, wenn wir Lockdown, Quarantäne oder Ähnlichem nicht alle spielen dürfen.

Deswegen wird nun eine Vereinsmeisterschaft 2021/22 ausgespielt und es gibt keinen gesonderten Vereinspokal. Es gelten folgende Regeln:

  • Es gibt nur ein Turnier mit allen Spielern aus dem Verein
  • Bedenkzeit 90 Minuten für die gesamte Partie
  • 9 Runden beschleunigtes Schweizer System, eine Verkürzung auf 7 Runden kann aufgrund der Pandemie vorgenommen werden, wenn Spieltermine ausfallen müssen
  • 1 Spieltermin pro Monat, Beginn jeweils 18:45 Uhr, Ende vor 22 Uhr
  • Partien können bis zu 2 Wochen später nachgeholt werden, nicht aber die letzte Runde
  • Eine Partie gilt als verloren, wenn der Spieler nicht spätestens 20 Minuten nach dem vereinbarten Partiebeginn erscheint
  • Das Turnier wird DWZ-ausgewertet

Termine (vorbehaltlich Änderungen): 1.10., 5.11., 3.12., 7.1., 4.2., 4.3., 1.4., 6.5., 3.6

Bitte meldet euch bis zum 1.10., 17:30 Uhr bei Michael Liebendörfer an.

Die Ergebnisse der VM 2021/22 werden die Grundlage für die Einteilung der Gruppen für die VM 2022/23 sein, wenn wir voraussichtlich wieder ein Hauptturnier, Vormeisterturnier und Meisterturnier spielen werden. Wie jede Saison wird es aber auch dann ein paar Freiplätze für Neue oder alte Mitspieler, die aussetzen mussten, geben.

 

Hinweis auf die wichtigsten Regeln