Bezirksjugendeinzelmeisterschaft

Kommentar schreiben
Elias und Leo mit Kumpel Alexander

Vom 28.10 - 31.10 fand dieses Jahr trotz Corona die Bezirksjugendeinzelmeisterschaft statt. Hochmotiviert haben ebenfalls viel Schachfreunde vom HSK Lister Turm teilgenommen.
Während viele ältere Spieler in den Opens teilgenommen haben, konnten wir dieses Jahr aber auch mit dem ein oder anderen Jugendspieler glänzen.

Ich persönlich machte mich selber mit Elias und Leo auf den Weg (zwei Jugendliche aus meiner Trainingsgruppe). Die Beiden spielten gerade mal eines ihrer ersten Schachturniere und waren dementsprechend aufgeregt. Elias schnitt das U12 Turnier mit 3 Siegen aus 11 Partien ab, was für das erste Turnier super war. Leo holte sogar doppelt so viele Punkte in der U12 und landete am Ende auf dem 8. Platz.
Eine erstaunliche Leistung, wenn man bedenkt, dass es gerade sein 2. Turnier gewesen ist.

Noch größere Erfolge durften Sayas und Sreyas feiern. Sayas war nach 11 Runden immernoch ungeschlagen und wurde mit 10 Punkten Zweiter in der U12.
Sreyas spielte zeitgleich das A Open mit und auch er verlor keine Partie und gewann das Turnier mit 6,5 Punkten aus 7 Partien. Damit qualifiziert sich Sreyas für das Meisterturnier bei der kommenden Landeseinzelmeisterschaft im Januar.
Herzlichen Glückwunsch an die Beiden für ihre starke Leistung.

Neuen Kommentar hinzufügen