Schnellschach-Spaß in Lehrte

Im Rahmen ihres Jubiläumsjahrs zum hundertjährigen Bestehen richtet der SK Lehrte verschiedene Turniere aus. Dieses Mal handelte es sich um ein Mannschaftsturnier, 8 Spieler pro Team, 15 Minuten, 9 Runden.

Das es hier wirklich nur um Spaß am Schach (und einen Pokal) ging, zeigte bereits die Mannschaft SK Lehrte/Nordhorn, ein Zusammenschluss zweier Schachklubs, die es den Nordhornern ermöglichte, teilzunehmen, ohne ganze acht Spieler finden zu müssen.
Erwähnung finden sollte auch der Tross an Staßfurtern, Partnerverein des SK Lehrte aus Sachsen-Anhalt, die mit einer recht jugendlichen Truppe den Weg am Samstagmorgen nach Lehrte gefunden hatten. Gespielt wurde in einer Schule im Eingangsbereich, so dass es genügend Platz gab, wenngleich es teils doch noch recht kuschelig wurde. Lobenswert auch das Engagement der Lehrter, die alle Anwesenden mit kostenlosem Essen und Trinken versorgten!

Das Turnier wurde eine klare Angelegenheit

Im Spiel selbst hatten wir, d.h. Dennes Abel, Tobias Vöge, Felix Hampel, Martin Hörstmann, Lukas Hoffmann, Moritz Gentemann, Harald Behrens, Max Wall und Horst Schilling, die größte Herausforderung gleich in Runde 1 zu bestehen. Gegen die Mannschaft des Gastgebers konnten wir uns aber letztlich doch sicher durchsetzen und danach pflügten wir durchs Feld. Der eigentliche Spitzenkampf gegen die neue Spielgemeinschaft Ricklingen/SF Hannover kurz vor dem Ende war dann noch eindeutiger. Doch wie bereits gesagt, es stand hier der Spaß im Vordergrund und den hatten alle Beteiligten. Erfreulich für den Jubiläumsverein war die doppelte Podiumsplatzierung hinter uns, sowohl alleine, als auch im Verbund mit den Nordhornern.

Im Anschluss lud Lehrte noch zum Grillen und so konnten die Energiespeicher nach den vorhergehenden Kämpfen wieder aufgefüllt werden. Das Wetter passte dazu perfekt, es war sonnig, aber noch nicht zu heiß. So fand das Turnier einen angenehmen Ausklang, auch wenn es bei uns natürlich genügend Schachverrückte gibt, die nicht an sich halten konnten und auch nach dem Essen wieder an die Bretter mussten...

Vielen Dank an den SK Lehrte für diese Turnier!

Edit Max: Ich habe hier noch eine leichte, den Temperaturen entsprechende Taktikaufgabe aus der letzten Runde.

[Event "Schnellschach Lehrte"] [Site "IGS Südstraße"] [White "Max"] [Black "Inken"] [Result "1-0"] [ECO "?"] [Opening "?"] [Annotator "Max"] [FEN "r1b3k1/1p4bp/p2N2p1/2pPn3/2P2pPq/5B2/PP2QP1P/R4RK1 b - - 0 1"] [SetUp "1"] 1... Bxg4? { Finde den Gewinn. } *
©️ für den PGN Viewer Chessbase GmbH