News

Herzlichen Glückwunsch Christian Polster!

Er hat es schon wieder getan!

Zuerst gewann Christian die Landeseinzelmeisterschaften 2018 in Verden und jetzt gleich noch die
Niedersächsische Jugend-LEM 2018.
Und mit welchem Ergebnis!  Schaut selbst:

https://www.d4-d5.net/m/-L8JqkkA_lPDdN1KMhvX/-L8MKYREGEi6CFr7cgcs/resul…

Grandios lieber Christian, phänomenal!
 

8. Runde der Mannschaftskämpfe

Am Wochenende waren unsere 2. bis 6. Mannschaft sowie unsere U16 aktiv.

Unsere Jugend musste zwar in ihrer ersten Saison Lehrgeld bezahlen, doch Manuel Blankenheim holte einen weiteren Brettpunkt.
Nächste Saison nutzen wir die gewonnenen Erfahrungen!

Gratulation an unsere Zweite zum Aufstieg in die Landesliga Süd mit einem nie gefährdeten Heimsieg gegen Lehrte 2 mit 5,5 zu 2,5!

Siebter Mannschaftsspieltag 25.02.2018

Am letzten Sonntag im Februar kämpfen alle unsere 6 Mannschaften im Erwachsenenbereich um Punkte.

Unsere Erste fuhr einen sicheren Heimsieg mit 5,5 gegen den Delmenhorster SK ein. R. Hoerstmann und Polster (5 aus 5!) siegten, Petkidis (3 aus 3!) gewann kampflos. Da alle anderen Remis spielten, gab es wieder zwei Mannschaftspunkte und einen gefestigten 2. Tabellenplatz.

U20 gewinnt gegen Springe 2

Heute gings mit der U20 in den Deister nach Springe. Das Vierergespann bot mir und den anderen Zuschauern spannende Partien. Als Erster gewann Tobias an Brett 4 in 10 Zügen und setzte seinen Gegner nach druckvollem, sehenswertem Spiel durch Doppelschach matt. John am dritten Brett gewann mit starkem Angriff auf dem Königsflügel, sein Gegner musste erst die Dame geben um dann 2 Züge später das Matt zu kassieren.

Tags

News Dezember 2017

Ergebnisse der Mannschaften

Unsere Erste hat in der Oberliga das schwere Los gezogen, die Großmeister-Truppe aus Lingen vorgesetzt bekommen zu haben. Und das ausgerechnet am ersten Spieltag, und zwar in Lingen. Respekt, dass unsere Jungs immerhin 3 Brettpunkte mit nach Hause gebracht haben! Mehr war wohl einfach nicht drin, und der Wunsch, den Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga zu erreichen, muss wahrscheinlich von vornherein um eine Saison verschoben werden.

Landesblitzmannschaftsmeister 2017: HSK

Am 2.12.2017 gewann unsere 1.Mannschaft nach dem Titel des Bezirksmeisters im Mannschaftsblitzschach auch den Landestitel!
Wie im Bezirk gab die Mannschaft nicht einen einzigen Mannschaftspunkt ab:    24:0 
Ich ziehe meinen imaginären Hut!

Die Sieger waren Tobias Vöge, Felix Hampel, Frank Buchenau und Moritz Gentemann.
Ich bin gespannt auf die Norddeutsche BMM Anfang März kommenden Jahres.

10.12.2017 Mannschaftsspieltag

Der vierte und in diesem Kalenderjahr letzte Spieltag unserer 6 Mannschaften.

Das war ein Spieltag zum Zunge schnalzen!

Unsere ERSTE gewinnt ohne Partieverlust 6 zu 2 in Göttingen und steigt auf den zweiten Tabellenplatz der Oberliga Nordwest - ihr werdet Meister der Herzen!

Die ZWEITE siegt ebenso 6:2 in Barsinghausen und führt deutlich die Verbandsliga Süd an.
Das Liga-Orakel sieht schon zu 99,1 Prozent einen Aufstieg in die Landesliga. Euch hält keiner mehr auf, denn

Vergleichskampf des HSK gegen Mannschaft des Blindenschachbundes DBSB

Vom 01-04. Dezember fand im Lister Turm ein Vergleichskampf gegen eine Mannschaft des DBSB statt. Gespielt wurde über vier Tage an sechs Brettern. Die Besonderheit: die Gegner haben alle kein Augenlicht zur Verfügung.

Das hinderte die blinden Spieler allerdings nicht daran, eine starke Performance aufs Brett zu legen: insgesamt stand es am Ende 13:11 für den DBSB.


Die Ergebnisse im Einzelnen: