Erfolge

4,5 gegen Hildesheim – eine ENGE Angelegenheit

In Runde 6 kam es in der Landesliga zum Spitzenspiel Lister Turm 2 gegen Hildesheimer SV. Bedingt durch die gewünschte Nähe zum parallelen Oberligawettkampf war es räumlich ein wenig eng – aber nicht nur das: Auch der Spielverlauf und das Endergebnis verliefen eng, was die DWZ-Zahlen je Brett durchaus widerspiegelt.

Tags

Ein Hoch auf Fritz 6!

Der Hamelner Schachverein feiert 2020 sein hundertjähriges Jubiläum. Dazu erstmal Glückwunsch! Dies würdigen die Hamelner mit einer Reihe an Veranstaltungen, zum Beispiel jetzt am Jahresanfang mit einem Schnellschachturnier. Der Andrang übertraf die Erwartungen: es nahmen 66 Spieler teil, darunter auch eine Truppe unserer Spieler. Diese Fünf (Ilja, Tobias, der Autor, Frank und Martin: sortiert nach Setzranglistenplatz) konnten sich allesamt berechtigte Hoffnungen auf eine Topplatzierung machen, stellten wir damit doch 50% der Top 10.

HSK Lister Turm steigt in 2. Schachbundesliga auf - Pressemitteilung

Was für eine Saison. Nach etwas langsamem Start immer stärker, enttäuschte der HSK Lister Turm die Erwartungen nicht und wurde souverän Meister der Oberliga Nordost. Wer ist das Team, das in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga spielt? Zur Saison 2015/2016 konnte sich die Mannschaft verstärken: mit Martin und Rudi Hörstmann sowie Attila Virag wurden leistungsfähige Spieler hinzugewonnen. Die Teamstruktur setzt weniger auf einzelne Spitzenspieler als auf eine starke und homogene Besetzung in der Breite. Der Elo-Durchschnitt von etwa 2250 von allen eingesetzten Spielern ist nicht höher ist als bei den Konkurrenten. Jedoch ist das Leistungsgefälle geringer: es gibt kaum jemand, der unter 2200 liegt.