U20-Mannschaft kämpft sich vor auf Rang 3

Am gestrigen Sonntag, dem 10.03., bestritt unsere Jugendmannschaft in der sechsten Runde der Bezirksjugendliga Staffel Ost ein Spiel gegen die zweite Jugendmannschaft der Schachdrachen Isernhagen. Für den HSK waren Florian Kühne, Emanuel Schön, Adrian Kremer und Elias Leinberger am Start, wobei Adrian und Elias ihr Debüt gaben.
Florian, der an Brett 1 einen 250 DWZ-Punkte stärkeren Gegner (natürlich sagt die Zahl gerade bei Jugendlichen nicht viel aus und kann sich sehr schnell verändern) vor sich hatte, entschied sich in der Eröffnung leider für eine etwas unsolide Aufstellung, schaffte es dann aber, das Zentrum zurückzuerobern und baute einen Mattangriff auf, der auch dank ein wenig Hilfe des Gegners durchschlug. Kurz darauf folgte das Ende von Elias Partie, der in der Eröffnung erst eine und ein wenig später eine zweite Leichtfigur gewinnen konnte. 

[White "Elias"] [Black "Matteo"] [FEN "r1bqr1k1/pp4pp/8/2pn1p2/2B1p3/3P1N2/PPPB1PPP/R2QR1K1 w Qq - 0 1"] { Schwarz letzter Zug war e4, was den Springer angreift. Elias fand hier eine gute Entgegnung. } 1. Bg5 { Bedroht die gegnerische Dame, der eigenen Dame wird bspw. nach Dd6 mit xe4 der Weg zum gefesselten Springer auf d5 freischaufelt und dieser wird gewonnen, da Schwarz keine Möglichkeit mehr zur Deckung besitzt. Angefangen mit xe4 funktioniert die kleine Taktik ebenfalls. } *
©️ für den PGN Viewer Chessbase GmbH

Emanuel hatte leider nicht so viel Glück, er verlor im Mittelspiel zwei Leichtfiguren und sein Gegner ließ ihn nicht mehr ins Spiel kommen. Somit stand es 2-1 und der Mannschaftssieg hing an Adrian, der unter vernünftiger Nutzung seiner Bedenkzeit den kleinen Mattangriff seines Gegners abwehren konnte und folgende Kombination richtig berechnete:

[White "Nik"] [Black "Adrian"] [FEN "r1bqrbk1/5ppp/p1n1pn1B/1p1pP3/2B5/2NP1NQP/PPP2PP1/R3K2R b KQq - 0 1"] [SetUp "1"] { Weiß hatte in der vorherigen Stellung seinen eingesperrten Läufer für einen Bauern geopfert, um nach einem Schlagen den Springer auf f6 zurückzugewinnen. } 1... Nh5! (1... dxc4? 2. exf6 Qxf6 3. Bg5 { und Weiß besitzt noch praktische Chancen. }) 2. Qg4 bxc4! { öffnet vorausschauend die B-Linie, damit nach } 3. Bg5 (3. Qxh5 { hebt die Fesslung des g7 auf, sodass Schwarz auch hier eine Figur gewinnt. } 3... gxh6 $19) 3... Qb6 4. Qxh5 Qxb2 { folgen konnte. In der Partie geschah nun } 5. Kd2 Bb4 $19 { und die weiße Stellung zerfällt. } *
©️ für den PGN Viewer Chessbase GmbH

Glückwunsch an unsere vier Spieler und danke an die Schachdrachen für die lehrreichen Partien. Eine Runde gegen das Team des SK Girls Club steht noch aus, hier gilt es, der Saison einen guten Abschluss zu verleihen und den Platz in der oberen Tabellenhälfte zu verteidigen.